Paket Spezial

  • "Auch wenn die Diagnose einer Erkrankung häufig erstmal ein Schock ist, lassen sich viele der, durch die Erkrankung entstandenen, Beschwerden durch eine angepasste Fütterung deutlich lindern!"
  • Anne Zahnow

Was ist das Ziel einer angepassten Fütterung bei Erkrankungen?

Die Verbesserung der Lebensqualität Deines Hundes steht an allererster Stelle.

Das bedeutet im Klartext: Dein Hund soll wieder so gut wie möglich in der Lage sein die "Hundedinge" zu tun, die ihm Spaß machen - egal wie alt oder wie krank er ist.

Mit einer angepassten Diät können wir:

  • Deinem Hund die Übelkeit, z.B. bei einer chronischen Magen-, Nieren- oder Lebererkrankung, nehmen, damit er wieder Spaß an eurem gemeinsamen Spiel hat.
  • Deinem Hund die Schmerzen, z.B. bei fortschreitenden orthopädischen Erkrankungen, Übergewicht oder dauerhaften Verdauungsproblemen, nehmen, damit ihr eure Hunderunden wieder gemeinsam genießen könnt.
  • Deinem Hund den anstrengenden Juckreiz, z.B. bei Futtermittelallergien oder chronischen Hauterkrankungen, nehmen, damit ihr an eurem Lieblingsplatz gemeinsam kuscheln und ruhen könnt.

Bei welchen Erkrankungen ist eine besondere Ernährung sinnvoll?

Bei

  • akuten oder chronischen Magen-Darm-Erkrankungen,
  • akuten oder chronischen Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, Nieren, Leber und Galle,
  • dem schleichenden Funktionsverlust (Insuffizienz) einzelner Organe,
  • Herzerkrankungen,
  • Harnsteinen,
  • Über- und Untergewicht und
  • Futtermittelallergien & -unverträglichkeiten

ist eine angepasste Fütterung essentiell und nicht umsonst auch immer fester Bestandteil tierärztlich verordneter Therapien.

Begleitend können Futteranpassungen außerdem bei

  • chronischen Hauterkrankungen
  • Umweltallergien und
  • orthopädischen Erkrankungen (Arthrosen, Spondylosen, Dysplasien)

das Befinden Deines Hundes deutlich verbessern.

So erleichtert Dir dieses Futterplanpaket den Start in die neue Fütterung:

  • Übersichtlicher, intuitiv verständlicher Futterplan 

Mit dem Futterplan erhältst Du ganz konkrete Empfehlungen zu:

  • den verschiedenen Lebensmitteln (Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Gemüse, Öle,...), die Du Deinem Hund füttern solltest,
  • den genauen Mengen der einzelnen Lebensmittel, die für Deinen Hund geeignet sind und
  • sinnvollen Nährstoffergänzungen, die Nährstofflücken gezielt auffüllen.


Durch die flexible Auswahl mehrerer verschiedener Lebensmittel aus den Gruppen Fleisch & Fisch, Kohlenhydrate, Gemüse & Obst und Öle ergeben sich selbst für meine Diätfutterpläne im Durchschnitt 10 - 30 Kombinationsmöglichkeiten*.  

Das entspricht einer Anzahl von Tagesportionen für bis zu einem Monat! So kommen selbst die größten Feinschmecker, trotz Einschränkungen, noch auf ihre Kosten.  

Dank der übersichtlichen Tages- und Wochenfuttermengen, erledigst Du die Besorgung der Zutaten außerdem in Rekordzeit - entweder ganz bequem bei Deinem wöchentlichen Einkauf oder bei der Bestellung in einem Online-Shop. 

*in einzelnen Fällen können die Kombinationsmöglichkeiten zum Wohle Deines Hundes stärker eingeschränkt sein

  • Nachbetreuungszeit

Die Nachbetreuungszeit lässt Raum für weitere Nachfragen. So bin ich nur eine E-Mail oder einen Anruf von Dir entfernt, wenn Du noch etwas brauchst oder wissen möchtest.

  • Umfangreiches Begleitmaterial

Praktische Tipps zu Themen wie Umstellung der Fütterung, Futterzu- und vorbereitung und Lagerung erleichtern Dir zusätzlich den Einstieg in die neue Fütterungsroutine Deines Hundes. Diese findest Du alle in der umfangreichen Begleitbroschüre!

  • Rationsanpassung

Wider Erwarten wird eine Zutat doch nicht gut vertragen? Bei einer Kontrolluntersuchung ist ein Blutwert doch noch nicht wieder im Referenzbereich? Mittels Rationsanpassung werden kleine Unstimmigkeiten kurz und schmerzlos ausgemerzt. So erhält der Futterplan für Deinen Hund den letzten Schliff.

  • Futterergänzungen in Probiergröße

Damit Du weder Zeit noch Geld verschwendest, bekommst Du die von mir empfohlenen Futterergänzungen des Futterplans in Probiergröße per Post zugeschickt. So kannst Du testen welche Ergänzung Dein Hund am liebsten mag und am besten verträgt.

  • Phytotherapeutika

Pflanzliche Arzneimittel sind als Ergänzung zu einer angepassten Fütterung hervorragend geeignet! Je nach Grunderkrankung Deines Hundes kannst Du von mir detaillierte Empfehlungen zu sinnvollen Phytotherapeutika bekommen.

Weitere Vorteile von hausgemachtem Futter:

Selbstgemachte Diäten sind vor allem unheimlich flexibel! 

Sie lassen sich im hohen Maße an die speziellen Bedürfnisse, aber auch den Geschmack Deines Hundes anpassen.

Außerdem:

  • weißt Du immer ganz genau welche Zutaten in welcher Qualität das Futter Deines Hundes enthält,
  • regen frische Zutaten bei den meisten Hunden den Appetit und damit auch die Futteraufnahme an. So frisst Dein Hund sein Futter noch gern, selbst wenn Eiweiße oder Fette aufgrund einer Diät eingeschränkt werden müssen.
  • können neben den besonderen Bedürfnissen und Vorlieben Deines Hundes auch mehrere Grunderkrankungen auf einmal (z.B. eine Allergie bei gleichzeitiger Nierenschwäche) berücksichtigt werden.

Wähle Dein Futterplanpaket!


Paket Basis 

  • Diät-Futterplan als PDF per E-Mail
  • 1 Woche Nachbetreuung per E-Mail ab Futterplanversand
  • umfangreiche Begleitbroschüre als PDF
  • 1 kostenfreie Rations- anpassung innerhalb der ersten 8 Wochen nach Futterplanerstellung
  • Proben der empfohlenen Zusätze per Post*

Dieses Paket ist für Dich geeignet, wenn Du bereits Erfahrungen mit der Zubereitung von selbstgemachtem Futter sammeln konntest.


147,00 €

Paket Basis buchen

Empfehlung:

Paket Basis +

  • Diät-Futterplan als PDF per E-Mail
  • 8 Wochen Nachbetreuung per E-Mail ab Futterplanversand
  • umfangreiche Begleitbroschüre als PDF
  • alle Rations-anpassungen kostenfrei innerhalb der Betreuungszeit
  • 2 x 30 Minuten telefonische Beratung
  • Proben der empfohlenen Zusätze per Post*
  • Empfehlung passender Phytotherapeutika nach Indikation

Dieses Paket ist für Dich geeignet, wenn Du bisher nur wenige oder gar keine Erfahrungen mit der Zubereitung von selbstgemachtem Futter sammeln konntest.


247,00 €


Paket Premium

  • Diät-Futterplan als PDF per E-Mail
  • 12 Wochen Nachbetreuung per E-Mail ab Futterplanversand
  • umfangreiche Begleitbroschüre als PDF
  • alle Rations-anpassungen kostenfrei innerhalb der Betreuungszeit
  • 2 x 30 Minuten telefonische Beratung
  • Proben der empfohlenen Zusätze per Post*
  • Empfehlung passender Phytotherapeutika nach Indikation 
  • umfangreiches Darmflora-Screen & parasitologische Untersuchung
  • bei Bedarf: Anleitung zum Darmaufbau

Dieses Paket ist für Dich geeignet, wenn Du bisher gar keine Erfahrungen mit der Zubereitung von selbstgemachtem Futter sammeln konntest und sehr unsicher bist. 

Außerdem lohnt sich die Buchung dieses Paketes, wenn Dein Hund in der Vergangenheit durch wiederkehrende Verdauungs-beschwerden aufgefallen ist.


297,00 €

Paket Premium buchen

*Proben können nur an eine Adresse in Deutschland versendet werden, aufgrund der Auslaufgefahr werden nur pulverige Nahrungsergänzungen verschickt

Das sagen Kunden, die das Futterplanpaket Spezial bereits gebucht haben:

"Mein Hund ist leberkrank. Daher bin ich froh, dass Anne mir einen gut verständlichen und einfach umzusetzenden Futterplan erstellt hat und meine Fragen schnell und kompetent beantwortet hat."  

Ulrike mit Belana


"Nachdem mein Hund schon von einer anderen Ernährungsberaterin einen Futterplan bekommen hatte, mit dem er aber absolut nicht zurecht kam (Sodbrennen, tägliches Erbrechen, oft Durchfälle, viel Juckreiz, schlechte Nierenwerte, extremer Haarausfall), erfuhr ich von Anne Zahnow und dachte, den Versuch mach ich noch, auch wenn ich schon einiges Geld quasi in die Tonne gekloppt hatte, für "falsche Beratung".  

Heute bin ich heilfroh, mich an Anne gewandt zu haben. Von Anfang an waren deutliche Verbesserungen der Symptomatiken bei meinem Hund erkennbar und inzwischen ist er seit Monaten stabil.  

Die Nierenwerte waren bei der Kontrolluntersuchung nach wenigen Wochen Ernährungsplan von Anne wieder im grünen Bereich UND wir konnten sogar das Schilddrüsenmedikament deutlich reduzieren.  

Keine Hot Spots mehr, Juckreiz und Haarausfall auch nur noch ganz selten, Sodbrennen, Erbrechen, Durchfälle ebenso weg, nur wenn Herr Hund doch mal was erwischt hat, was er nicht so gut verträgt.  

Apropos vertragen: Er verträgt inzwischen viel mehr Nahrungsmittel als früher, wo er "auf fast alles allergisch reagierte". Natürlich hat sich dieses neue, stabile Wohlbefinden auch auf sein Verhalten ausgewirkt.  

Früher extrem leicht reizbar, Hibbelhund, der sich nicht konzentrieren konnte, der auch gerne mal schnappte, ist es jetzt ein entspanntes Vergnügen, mit ihm unterwegs zu sein, weil er nun lernen mag und kann und sich relaxt Zeit nimmt, die Reize zu untersuchen und zu bewerten.  

Nach Jahren Stress, frage ich mich heute, wieviel Probleme wir uns hätten ersparen können, wenn der Knirps von Haus aus gut ernährt worden wäre..... Aber man lernt nie aus. Danke Anne!"  

Angelika mit Nicky


"Unser Hund litt jahrelang an anscheinender Übersäuerung/ Erbrechen. Niemand konnte uns helfen. Zudem waren Magenprobleme und sehr häufiger Kotabsatz Alltag bei uns. Mir wurde sogar erzählt, mein Hund wäre absoluter Allergiker auf fast alles.  

Nach langer Suche bin ich dann auf Frau Zahnow gestoßen, die meinen alten Futterplan umschrieb.  

Seitdem geht es meinem Hund endlich wieder besser, er ist aufgeblüht, spielt, kuschelt und freut sich immer aufs Futter.  

Unser Futterplan beinhaltet mittlerweile Abwechslung und meinem Hund gefällts.  

Sodbrennen und Erbrechen haben sich aus unserem Alltag verabschiedet. Auch nach dem Futterplan hat mir Anne bis jetzt immer super zur Seite gestanden.  

Wir würden sie jederzeit weiterempfehlen."  

Vanessa mit Gizmo

Mach den ersten Schritt für Deinen Hund

Für mehr Lebensqualität, Abenteuer und vor allem "Hundedinge"! :)

Futterplanpaket buchen

Häufige Fragen:

Macht eine Futterplanerstellung bei einer Erkrankung wirklich so viel aus?

Ja! Unabhängig davon ob es sich um eine Organerkrankung, Verdauungsprobleme, eine Allergie oder chronische Probleme / Schmerzen im Bewegungsapparat handelt, macht eine Futterumstellung immer Sinn.  

Durch die gezielte Auswahl einzelner Lebensmittel und deren Zusammenspiel, können z.B. Organe wie Leber, Niere, Darm oder Magen geschont werden und sogar Entzündungsreaktionen herunterreguliert werden. Das verbessert nicht nur das Wohlbefinden und damit die Lebensqualität Deines Hundes enorm, sondern kann sein Leben sogar verlängern.

Funktioniert eine Futterplanerstellung ohne meinen Hund jemals gesehen zu haben?  

Ja! Mit Hilfe Deiner Angaben aus dem umfangreichen Fragebogen, zu dem Du nach der Buchung weitergeleitet wirst, wird eine Fütterungsanamnese erstellt, die ausreichend Informationen für eine sichere Berechnung des Futters enthält. 

Ist selbstgemachtes Futter im Alltag nicht unpraktisch?  

Nein! Zu jedem Futterplanpaket erhälst Du Tipps und Tricks, die Dir die Zu- und Vorbereitung des Futters für Deinen Hund erleichtern. So wird der Futterplan für Deinen Hund auch dauerhaft alltagstauglich.

Ich weiß nicht, ob ich mir das auf Dauer leisten kann...  

Selbstgemachtes Futter ist häufig günstiger als ein Fertigprodukt in ähnlicher Qualität. Den erstellten Futterplan kannst Du außerdem dauerhaft nutzen ohne weitere Nebenkosten.

Was passiert nachdem ich auf den "Futterplanpaket buchen"-Button gedrückt habe?

Nach dem Klicken auf den Button „Futterplanpaket buchen“ wirst Du auf eine Bezahlseite weitergeleitet, über die Du das ausgewählte Futterplanpaket buchen kannst. 

Deine Buchung wirst erst verbindlich, wenn Du nach Eingabe der erforderlichen Daten den Button „Jetzt kaufen!“ anklickst. 

Im Anschluss bekommst Du auf Deine angegebene E-Mailadresse eine Bestellbestätigung zugeschickt, die einen Link zu einem Online-Fragebogen enthält. 

Nach Klicken auf diesen Link wirst Du zum Online-Fragebogen weitergeleitet, der Fragen zu Deinem Hund, seinen Erkrankungen, seinen Vorlieben und Abneigungen und der aktuellen Fütterung enthält. 

Deine Antworten aus diesem Fragebogen helfen mir im Anschluss den Futterplan so gut wie möglich auf Deinen Hund abzustimmen. Bitte achte darauf bei dem Fragebogen am Ende auf „absenden“ zu klicken, damit er mich erreicht! 

Ist der ausgefüllte Fragebogen bei mir eingetroffen, bestätige ich Dir den Eingang und nenne Dir direkt den voraussichtlichen Fertigstellungstermin des Futterplans. In der Regel liegt die Wartezeit bei nur 1-2 Wochen. 

Benötigt Dein Hund eine sofortige Futterumstellung, stelle ich Dir selbstverständlich ein Übergangsrezept für die Wartezeit zur Verfügung. Auf diese Weise riskieren wir keine unnötige, weitere Verschlechterung seines Gesundheitszustandes. 

Wie kann ich den Futterplan bezahlen?  

Aktuell kann ich Dir die Zahlungsarten Vorkasse, Sofortüberweisung, Kreditkarte und Paypal anbieten, außerdem sind auch mehrere Teilzahlungen möglich. Die Kosten für die Futterplanerstellung entstehen einmalig, es handelt sich um kein Abonnement!